Freitag, 18. Juli 2014

Meine Erfahrung mit Mehr-Brust-Ohne-Op.de - Brustvergrößerung ohne Op


Der Master- und Ernährungsplan - Erfahrung

Hallo ihr Lieben, ich hab vor einigen Wochen ein Produkt getestet für eine Brustvergrößerung ohne Op. Undzwar den Master- und Ernährungsplan von mehr-brust-ohne-op.de.

Meine Körbchengröße: 75A

Zur Erstellung und Bestellung:
Nach vielen Überlegungen habe ich mich für das Produkt entschieden und ich bin wie folgt vorgegangen.

Auf der Webseite gibt es den Menü Punkt "Masterplan erstellen".

Dort müsst ihr dann folgende Daten eingeben: Körbchengröße, Gewicht, Körpergröße und die Wunschgröße deiner Brust.

Das kostet erstmal nichts, dann wird der Master- und Ernährungsplan erstellt und ihr könnt euch dann ansehen wie viel euer Master- und Ernährungsplan kostet. Ich habe meinen Master- und Ernährungsplan für 97€ gekauft derzeit kostet der Masterplan 32€, habe aber jetzt vor kurzem erst gesehen das er derzeit im Angebot ist, ärgerlich ist es schon ein wenig aber ich hätte auch mehr für das Ergebnis bezahlt, aber zu meiner Erfahrung mit der Brustvergrößerung ohne Op gleich mehr.


Ich muss dazu sagen, ich hatte wirklich ein sehr großes Problem mit meiner kleinen Brust ich habe mich einfach nicht wohl gefühlt und hatte mich auch  schon über eine Brust Op informiert, die Kosten waren mir einfach zu viel und auch die Risiken deswegen habe ich es mit der natürlichen Brustvergrößerung ausprobiert.


Zu meinen 8 Wochen
Im Masterplan stehen die Übungen die man täglich durchführen soll, bei mir waren es 2 Übungen habe gelesen das manche mehrere Übungen bekommen haben, aber das liegt ja auch sehr warscheinlich daran das die Wunschgröße anders ist und auch das Körpergewicht. Deshalb sollte man auch wirklich die korrekten Daten angeben.

Nun gut, also ich fing also an mit den Übungen die ungefähr 20 Minuten am Tag in Anspruch nehmen.

Der Ernährungsplan: Die Ernährung musste ich nicht komplett umstellen, hatte anfangs gedacht das ich meine Ernährung in den 8 Wochen ganz ändern muss, aber zum Glück war es nicht der Fall. Die Menge an Nahrungsmittel bei mir waren es z.B. Nüsse und super Rezepte für die Mittagsspeise.

Konnte mir Anfangs nicht erklären wie das ganze funktionieren soll, aber ich habe es durchgezogen und folgende Resultate habe ich mit der Brustvergrößerung ohne Op erzielt:

Nach 2 Wochen: In den ersten 2 Wochen habe ich von der Größe keinen Unterschied gesehen, meine Brust hat sich nur etwas anders angefühlt und es hat öfters gejuckt. Durch die Übungen, da ich eigentlich ein Sportmuffel bin, hatte ich nach 3-4 Tagen leichten Muskelkater in der Brust.

Nach 6 Wochen: Nach dem ich mich 6 Wochen an die Ernährung und auch die Übungen gehalten habe, konnte ich dann endlich nach 4-5 Wochen ein positives Ergebnis sehen. Da ich mit 75A nicht viel Volumen hatte, konnte ich dann nach 4 Wochen sehen wie füllig meine Brust geworden ist und dabei trotzdem straff, dank den Übungen.

Nach 8 Wochen: Nach 8 Wochen war es dann soweit, das Ergebnis war da und PERFEKT! Ich musste mir bereits in der 5-6 Woche einen neuen BH kaufen und jetzt 8 Wochen "leider" schon wieder. Der Nachteil wohl an der Brustvergrößerung ohne Op, ich kann meinen alten BHs nicht mehr gebrauchen, aber ein Nachteil das für mich eher ein Vorteil ist.

Mein Endergebnis: 75B 


Fazit: Es waren 8 Super Wochen für mich, aber ich habe nicht nur Geld gespart sondern auch an Disziplin gewonnen und ich bin mit meinem Endergebnis mehr als zufrieden. Ich kann den Master- und Ernährungsplan wirklich jeder Frau empfehlen! Auch bei Fragen, habe ich innerhalb von 24 Std. eine Antwort vom Support-Team bekommen.

Eine Super Veränderung in meinem Leben, mehr Selbstbewusstsein und ich kann endlich Ausschnitt tragen. Auch 75B ist nicht groß, aber wenn man bedenkt das ich vorher wirklich fast nichts hatte, so ich hatte da auch eine Frage an das Support-Team vielleicht sind einige davon da die die selbe Frage haben. Und zwar möchte ich meine Brust demnächst noch mehr vergrößern so im C Bereich, den selben Master- und Ernährungsplan kann ich also nicht verwenden sagte das Support-Team, aber aufgrund der Tatsache das es derzeit im Angebot ist und ich den alten Preis von 97,00 EUR bezahlt habe, haben sie mir dann den Masterplan kostenlos zugeschickt um meine Brust jetzt von B auf C zu vergrößern. Als Hinweis wurde mir gegeben ich sollte erstmal mindestens 2 Monate pause machen, da es nicht gut ist für das Brustgewebe. Gut ich werd dann in 1-2 Monaten damit anfangen und dann erneut einen Erfahrungsbericht über die Brustvergrößerung ohne Op schreiben.


Also allen Frauen wünsche ich viel Erfolg und alles Gute mit einer größeren Brust.


Habt ihr schon Erfahrung mit der Brustvergrößerung ohne Op gemacht?
Schreibt eure Erfahrung oder Fragen einfach als Kommentar, ich versuche alle Fragen so schnell wie möglich zu beantworten :)

Kommentare:

  1. Super Beitrag, ich habe auch sehr gute Erfahrung mit dem Masterplan gemacht.
    Hast du am Anfang auch jede Std in den Spiegel geschaut ob sich was getan hat? :D

    Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stefanie Brinkmann (Admin)18. Juli 2014 um 15:47

      Hey, freut mich das es dir auch geholfen hat.
      Also ich weiß, was du meinst hehe das ist wirklich so, bei mir hab ich auch alle paar Tage meine Brust richtig angeschaut ob sich schon was getan hat, aber man sieht halt erst nach 2-3 Wochen einen Unterschied.

      Grüße zurück

      Löschen
  2. Hallo, wollte mir den Masterplan auch kaufen habe aber noch eine Frage undzwar muss ich die Übungen und die Ernährung noch weiter fortsetzen wenn ich meine "wunschgröße" erreicht habe? Oder geht dann die Brustgröße wieder zurück wenn ich die übungen nicht mehr mache?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stefanie Brinkmann (Admin)18. Juli 2014 um 18:59

      Hallo Melanie, also das habe ich mich auch anfangs gefragt aber es ist halt so das die Brust dann so bleibt du musst also nicht mehr die Übungen oder die Ernährung weiter befolgen. Bei mir sind es jetzt 5 Wochen her, nach dem ich aufgehört habe die Übungen und die Ernährung zu befolgen und die Brust ist nicht kleiner geworden, sieht immer noch so super aus wie vor 5 Wochen. Hoffe ich konnte dir helfen.

      Löschen
  3. Ich hab auch endlich meine wunschgröße erreicht und ich fühl mich wunderbar :)

    AntwortenLöschen
  4. Gibt es bei dem Produkt keine Nebenwirkungen und funktioniert das wirklich bei jeder Frau?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stefanie Brinkmann (Admin)21. Juli 2014 um 08:31

      Hallo Lena,
      bei dem Produkt gibt es keine Nebenwirkungen da es sich um eine natürliche Brustvergrößerung handelt, bei mir und vielen anderen Frauen hat es wunderbar funktioniert, warum sollte es bei anderen nicht auch funktionieren? Hoffe ich ich konnte dir helfen.

      Löschen
  5. Super Erfahrungsbericht, ich werde mir den Masterplan auch zulegen und mich dann nochmal melden. Kommen den noch mehr Kosten auf mich zu oder bleiben es die 32€?

    Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stefanie Brinkmann (Admin)21. Juli 2014 um 08:32

      Hallo Lena,
      der Preis den du für den Master- und Ernährungsplan bezahlst ist einmalig, also kommen keine Kosten mehr auf dich zu.. ausser die neuen Bh´s natürlich^^

      Löschen
  6. Hallo ihr lieben,
    habe auch sehr gute Erfahrung mit dem Masterplan gemacht, kann auch nur positives sagen. Die paar Wochen haben sich gelohnt.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, ich bin schon seit längerem am überlegen, ob ich mir das Programm kaufen soll oder nicht und war als noch nicht so überzeugt, bis ich auf deinen blog und die zahlreichen antworten hier gestoßen bin! habe mir deinen blog durchgelesen & bin dank dir zu dem Entschluss gekommen es doch zu kaufen. habe den plan jetzt & hab allerdings noch eine frage.. wegen der Ernährung. Soll man neben der normalen Ernährung die 25g essen oder jetzt nur noch diese 25 g und eine komplett andere Ernährung? Hoffe du verstehst was ich meine.. ich kapiere das nicht so ganz, vielen dank schonmal! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stefanie Brinkmann (Admin)27. Juli 2014 um 14:13

      Hallo,
      freut mich das dir mein Blog geholfen hat die Entscheidung zu erleichtern. Also die Menge ist ja bei jedem Unterschiedlich aber deine Frage ist ja ob du nur das essen darfst oder auch etwas anderes.

      Also der Ernährungsplan ist nur eine Nahrungsergänzung um den Brustwachstum anzuregen, du kannst also normal weiter essen. Du sollst halt nur die bestimme Menge und die aufgelisteten Nahrungsmittel zusätzlich zu dir nehmen am Tag. Ich hatte dem Support-Team auch gefragt ob ich die Nahrungsmittel an verschiedenen Uhrzeiten nehmen kann, weil bei mir z.B. sollte ich um 9 Uhr morgens die Nahrungsmittel einnehmen, da ich im Krankenhaus auch mal Spätschicht habe konnte ich natürlich nicht immer um 9 uhr Morgens wenn ich schlafe die Nahrungsmittel zu mir nehmen. Also wurde mir gesagt die Uhrzeit spielt eigentlich keine Rolle nur der Ablauf bzw. der Abstand der Stunden ist wichtig. Deshalb kannst du das natürlich auch an deinen "Arbeitstag" anpassen, das gilt auch für die Übungen.

      Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

      Gruß

      Löschen
    2. Ah okey, dankeschöön! Das hat mir grade echt ziemlich weiter geholfen :)
      Liebe grüße!

      Löschen
  8. Ich habe es mir heute auch gekauft, hab aber noch meine Zweifel. Bitte sag mir das es wirklich funktioniert den mein freund lacht mich schon aus und glaubt nicht dran. :D
    Ich bin hotelfachfrau und muss schauen wie ich es mit den Übungen mache.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stefanie Brinkmann (Admin)30. Juli 2014 um 03:53

      Hallo,
      ich war anfangs genau so, konnte mir auch nicht vorstellen das es so "einfach" funktioniert. Aber nach ein paar Wochen hat man dann schon den Unterschied gemerkt und das ist eine super motivation um den Plan durch zu ziehen. Zeitlich muss du dann schauen wie es dir am besten passt, ich hab es auch so gemacht das ich für jede Woche mit einer anderen Schicht mir seperat aufgeschrieben habe an welchen Uhrzeiten ich die Übungen ungefähr mache.

      Gruß

      Löschen
  9. Mit wie vielen Jahren kann man das Produkt kaufen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stefanie Brinkmann (Admin)21. Oktober 2014 um 22:31

      Ich mein ich hab gelesen, dass es ab 16 Jahren geeignet ist. Wenn du dir sicher sein willst, dann schreib einfach eine eMail an den Hersteller auf der Webseite findest du die Kontakt-eMail.

      Gruß

      Löschen
  10. hey ich lebe in der schweiz und wollte fragen ob man das Produkt trotzdem kaufen kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stefanie Brinkmann (Admin)21. Oktober 2014 um 22:30

      Hallo, ja das kannst du von jedem Ort der Welt bestellen, das Produkt bekommst du dann als Download deshalb ist es egal wo du wohnst.

      Gruß

      Löschen